Duo ad.lib (Julius Holtz und Andreas F. Staffel) "Remix"

Ausschnitte aus dem Konzert „Remix“ des Duos ad.lib, Ackerstadtpalast Berlin am 18.06.2016

Das Duo ad lib. überträgt die Techniken des Remix aus der elektronischen- in die zeitgenössische Musik. Durch Fragmentierung, das Angleichen von Tempi, Rekontextualisierung und Collagieren werden Kompositionen der zeitgenössischen und akusmatischen Musik zueinander in Beziehung gesetzt und vermischt.

So entsteht eine Komposition, die hybride Verschmelzungen von Stücken erschafft oder Werke kontrastierend gegeneinander stellt. Julius Holtz und Andreas Staffel mischen den Remix aus einer Kombination von Live-Elektronik und instrumentaler Klavier-Performance.

Im Mix (neben Anderen):

Maryanne Amacher
Cornelius Cardew
Morton Feldmann
Luc Ferrari
Bernard Parmegiani
Karlheinz Stockhausen
Iannis Xenakis
La Monte Young

Julius Holtz: Laptop, Plattenspieler, Synthesizer
Andreas Staffel: Klavier
Thomas Fornoff: Lichtdesign

Gefördert durch die Initiative Neue Musik Berlin e.V.

Zurück