Über Treibgut II / Über Polymonolie II - Air on Air

Das Duo entstand im Frühjahr 2016. Die Komposition bezieht sich, auf den Beginn des dritten Aktes der Oper Tristan von Richard Wagner. Teile dieser „alten Weise“ sind bruchstückartig über das ganze Stück verteilt. Wie Treibgut im Wasser werden Klänge „herangeschwemmt“ und verdichten sich zu Mehrklängen der Oboe und vollgriffigen Akkorden des Akkordeons.

Read more …

Über meine Komposition: Aprèslude Nr. I (Nach einem Gedicht von Gottfried Benn)

Für Bassklarinette, Horn in F, Akkordeon, Klavier, Violoncello, Kontrabass
Dauer: ca. 10 Min.

Die Komposition entstand im Winter 2015/2016 und ist dem Angedenken des im Januar verstorbenen Komponisten und Dirigenten Pierre Boulez gewidmet.

Ich habe das Gedicht als Vorlage für mein Stück ausgewählt, weil es meiner Meinung nach sehr gut zu den dunklen Timbres der hier ausgewählten Instrumente passt. Die Komposition ist dreiteilig, in der Mitte steht eine ausgedehnte „Duokadenz" von Klavier und Akkordeon.

Read more …

Einige Anmerkungen über die Études

Debussys späte Kompositionen, vor allem die Études, gehören für mich zu den wenigen Werken, die ich ohne Zögern mit auf eine einsame Insel, - sagen wir die "Isle Joyeuse" -, mitnehmen würde. Es ist eine Musik, die mich  immer wieder nachhaltig, vor allem auch als Komponist beschäftigt.

Read more …

5 Sätze über meinen Beethoven

Beethovens zutiefst menschliche Musik, hat mir in schwierigen Phasen meines Lebens immer Mut und Hoffnung gegeben. Schon früh war mir sein rebellischer und unbeugsamer Charakter ein hell leuchtendes Vorbild.

Read more …

Über mein drittes Streichquartett (An Gerhard Richter)

Streichquartett Nr. 3 (für Gerhard Richter), Deckblatt und Notenauschnitt

Nach dem Besuch von: Gerhard Richter- Panorama 2012 in der neuen Nationalgalerie Berlin, begann ich am selben Tag mit der Komposition meines dritten Streichquartetts, das sich auf zwei Bilder der Ausstellung bezieht . Die beiden Sätze Woods (Dichotomie) und Epiphanie beziehen sich auf die gleichnamigen Bilder aus unterschiedlichen Schaffensperioden Gerhard Richters.

Read more …